Informationen zur Corona-Krise:

Betreibern von Beherbergungsstätten, Hotels, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen sowie privaten/gewerblichen Vermietern von Ferienwohnungen/Ferienzimmern und vergleichbaren Angeboten ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen.

Aufgrund dieser behördlichen Anordnung („Allgemeinverfügung Landkreis Cochem-Zell vom 18.03.2020) sind wir gezwungen, unsere Freizeitinsel Mosel Islands nicht für den Publikumsverkehr am 01.04.2020 zu öffnen.

Die Schließung gilt für Touristen wie Dauercamper und Dauerlieger gleichermaßen und wird zunächst bis auf Widerruf angeordnet.

Aufgrund der rasant steigenden Neuinfektionen erwarten wir weitere verschärfende Maßnahmen seitens der Behörden und gehen davon aus, dass der Mosel-Tourismus den gesamten April und Mai 2020 behördlich untersagt bleibt.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Website www.mosel-islands.de zu der weiteren Entwicklung.

Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
(3. CoBeLVO)

Vom 23. März 2020

Diese neue Verordnung hebt sowohl die 1. und 2. Landesverordnung sowie alle seit dem 13.03.2020 verabschiedeten Allgemeinverfügungen sämtlicher rheinland-pfälzischer Landkreise auf.

Informationen für Kurzurlauber:

Informationen für Dauercamper / Dauerlieger: